Pflege ist auch ...

...ein Beziehungsprozess
Beziehungen sind lebensnotwendig.
Niemand kann einen Menschen menschenwürdig pflegen
ohne ihm dieses psychische Grundbedürfnis zu erfüllen.
Es ist wichtig die Fähigkeit zu besitzen,
sich in die Lebenssituation, Erlebnis- und Bedürfnislage
des einzelnen Individuums,
die mitunter durch Krankheit, Behinderung und
Verlusterlebnissen geprägt ist,
hinein zu versetzen und Verständnis für ihr Verhalten und
ihre Probleme zu entwickeln.
Der Umgang mit Nähe und Distanz ist ein wichtiges
Kennzeichen professioneller Beziehung.
www.krankenpflegeschule-rotthalmuenster.de/pflege.htm